Der Nordkurier schrumpft seine zentralen Ressorts

Es wird langsam einsam in der Mantelredaktion des Nordkuriers: Als nächster muss der Stellvertreter des Chefredakteurs, Oscar Tiefenthal, seine Sachen packen. Bereits im Januar war der Chefredakteur Andre Uzulis, der Tiefenthal 2002 zu dem Neubrandenburger Blatt geholt hatte, durch Michael Seidel ersetzt worden.

Dieser Beitrag wurde unter Haustarifauseinandersetzungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.